Scroll to top
© 2018, Sweet Karma Yoga GbR

Karin Hennes―
Yogalehrerin bei Sweet Karma

Meine Yogapraxis begann, mit einigen Unterbrechungen, vor ungefähr 20 Jahren in London. 2015 habe ich dann meine Yogalehrerausbildung gemacht. Yoga ist ideal ist für Menschen mit Verspannungen, Stress, Rückenschmerzen, niedrigem/hohem Blutdruck, Kopfschmerzen und Nackenschmerzen, wovon viele dieser Leiden zu Volkskrankheiten geworden sind. Aber vor allem kann man in seiner Yogapraxis das Fundament bilden, um zu sich selbst zu finden – wieder in Balance zu kommen. Yoga bietet eine perfekte Auszeit um die Batterien wieder aufzuladen.

 Mein Motto: Yoga ist jenseits der Haltungen. Es ist ein Wegweiser zum Leben und lehrt die Selbstliebe um sie weiterzugeben von einer Person zur anderen. Und dann verändert es die Welt.

Ausbildung & Erfahrung

2015: 200h Ausbildung zur Yoga-Lehrerin bei Balazs Heller (Founder of FitYoga Teacher Training Int., Yoga Therapist from Hungary). FitYoga ist eine Kombination aus Ashtanga, Vinyasa, Hatha und Pilates.

Meine Yogastunden

Mein Unterricht ist dynamisch und ich möchte, dass die Teilnehmer ihre Komfort-Zone verlassen. Yoga beginnt im Kopf, und zwar, wenn man aus dem Asana, der Körperhaltung, raus möchte. Wenn der Kopf sich einschaltet und man sich die Frage stellt, was mache ich eigentlich hier. Die Teilnehmer sollen lernen den Kopf auszuschalten und auf ihren besten Freund, den Atem, vertrauen. Nie aufgeben, nie den Atem anhalten … auch wenn es schwierig wird.